Mentales Erfolgstraining zum Themenkreis Familie - Partnerschaft - Sexualität - Kinder

 

 

Die Familie bildet ein in sich geschlossenes System mit eigenen Regeln und Lebensweisen. Und doch wirken viele Systeme von außen auf das Familiensystem ein: Gesellschaftliche Normen, Berufsleben, Schule, Gesetze, Umwelt, usw.

Die Familie befindet sich in einem dauerenden Spannungsfeld der verschiedensten Systeme und deren Wirkung.

Die Herausforderung besteht darin, sich innerhalb der Familie Gestaltungsfreiräume zu schaffen, die Entwicklungs jedes Familienmitglieds zu fördern, einen Ort der Geborgenheit, des Vertrauens, der Liebe, der Harmonie zu wahren- und gleichzeitig kompatibel mit anderen Systemen zu bleiben.

 

Inhalte:

  • Was ist wahre Liebe?
  • Liebende Partnerschaft
  • Sexualität körperlich und schöpferisch leben
  • Individualität und Einheit in der Familie
  • Besitzdenken und Freiheitsdenken
  • Verbindungen und Verbindlichkeiten
  • Abhängigkeit und Loslassen
  • Treue, Eifersucht, Vertrauen, ...
  • Familientraditionen, Rituale, Muster
  • Kinder und ihr Stellenwert im Familiensystem
  • Aufstellung des aktuellen Familiensystems zum Sichtbarmachen
  • Themen der Teilnehmenden
  • ...

 

Wir werden gemeinsam konkrete Ansatzpunkte, Lösungen und Schritte erarbeiten, die ein für alle förderliches und am Höchsten ausgerichtetes Familienleben ermöglichen.

 

Dauer: 09.00 - 17.00 Uhr

Beitrag: € 300,-

Begleitung: Leopold und Sieglinde Bichler

Anmeldung: bis 3 Tage vor dem Termin