Gemeinschaft leben – Sich neu entdecken

 

Eine Ferienwoche mit Freude, Sinn und Erfahrung.

 

 

5 Tage gemeinsam mit Gleichgesinnten verbringen.

Lockere Atmosphäre, soweit möglich im Garten.

Gemeinsames Tun, voneinander lernen, miteinander Erfahrungen machen, sich selbst

erfahren und erleben, chillen, feiern, uvm.

 

 

Termin:     Mi, 10. bis So, 14. Juli 2019

 

Ort:                Zentrum LebensWandel, 3121 Karlstetten, Haus und Garten

Beitrag:          nur € 150,-   inkl. Getränke und Knabbereien, ohne Essen

Begleitung:     Leopold und Sieglinde Bichler

Anmeldung:    bis 04. Juli schriftlich & verbindlich – nur für Mitglieder Verein LebensWandel

 

Gemeinschaft

 

 

Variabler Zeitplan:

 

  Vormittag Nachmittag Abend
Mi  

14.00 – 17.00

Einstimmung, Ablauf, Planung

18.00 Abendessen

19.00

Gemeinsamer Abend

Do

08.30 Frühstück

09.00 – 12.00

Programm

13.00 Mittagessen

14.00 – 17.00

Freies Programm

18.00 Abendessen

19.00

Gemeinsamer Abend

Fr

08.30 Frühstück

09.00 – 12.00

Programm

13.00 Mittagessen

14.00 – 17.00

Freies Programm

18.00 Abendessen

19.00

Gemeinsamer Abend

Sa

08.30 Frühstück

09.00 – 12.00

Programm

13.00 Mittagessen

14.00 – 17.00

Freies Programm

18.00 Abendessen

19.00

Gemeinsamer Abend

So

08.30 Frühstück

09.00 – 12.00

Programm

13.00 Mittagessen

14.00 – 16.00

Abschluss

 

 

Frühstück

Wer möchte, kommt zum gemeinsamen Frühstück um 08.30 Uhr.

Ansonsten ist Programmbeginn um 09.00 Uhr.

 

Abendgestaltung

Wir werden die Abendgestaltung für die Woche am 1. Tag gemeinsam planen. Es ist jedem freigestellt, ob er/sie am Abendprogramm teilnimmt.

Ein gemeinsames Abendessen mit allen wäre unser Wunsch.

 

 

 

Idee

 

 

Gemeinsames Tun - Versorgung

Essen organisieren wir gemeinsam. Einkaufen, Kochen, Abwaschen ….

Finanzieller Beitrag zum Essen je nach Bedarf.

 

 

Vormittagsprogramm - kommt von uns – lasst euch überraschen!

Sich selbst in der Gruppe erfahren

Mit allen Sinnen erleben

Neues wagen

Methodisches Lernen

Erlebnispädagogik

Feedback bekommen und geben

Wahrnehmen und Sinne schärfen

Freude, Abenteuer, Staunen, …

 

 

Gemeinsames Tun – Gestaltung

An den Nachmittagen

Jede/r ist eingeladen, sich zu überlegen, was er/sie der Gruppe geben oder einbringen kann.

Am ersten Tag werden wir die Nachmittage planen.

 

Beispiele

  • Musik und Tanz
  • Trommeln
  • Bewegung (Walken, Wandern, …)
  • Kräuterwanderung, Kräuterverarbeitung
  • Brotbacken
  • Malen und kreatives Gestalten
  • Handwerkliches
  • Arbeiten im Garten
  • Uvm.

 

Abendgestaltung - Möglichkeiten

  • Lagerfeuer mit Agni Hotra und Steckerlbrot
  • Teilnahme am Fitnesstraining der Union Karlstetten
  • Besuch der Gourmetmeile und des Open-Air-Kinos in St. Pölten am Rathausplatz
  • Spaziergang um die Viehhofner Seen + Besuch Seedose
  • Weitere Ideen sind willkommen.

Wir freuen uns, euch mal ein für uns untypisches Angebot bieten zu können. Auch wir sind mutig und wagen Neues. Macht es ebenso und lasst euch auf das Abenteuer ein.

 

Leopold und Sieglinde